Login

TURA-Fitness-Brot

Zum Baubeginn „Steinach“:

TURA-Fitness-Brot ab 01. September bei Krimmers Backstub -

Bäckermeister Ingmar Krimmer ist bekannt für seine hervorragende Backqualität, aber auch für seine unkonventionellen Ideen.

 

Als er vom Bauvorhaben des TURA Untermünkheim am Sportgelände „Steinach“ erfuhr, sagte er sofort seine Hilfe zu und so entstand das „TURA-Fitness-Brot“.

Dem 500gr schweren Weizenmischbrot sind Cashew-Kerne und Karotten beigefügt, was dem Grundnahrungsmittel einen außergewöhnlich frischen Geschmack verleit.

Für jedes verkaufte „TURA-Fitness-Brot“ spendet die Familie Krimmer 0,50 Euro an den TURA Untermünkheim. Dafür ganz herzlichen Dank!

Das Brot ist ab dem 01. September in „Krimmers Backstub“ erhältlich.

GesamtbildMeister Pfaender

Unlängst trafen sich Mitglieder des TURA-Vereinsvorstandes sowie die Familie Krimmer zum Backtest in der Backstube – in vertauschten Rollen.

Finanzreferentin Inga Lüdtke sowie die Vorstände Werner Pfänder, Rainer Kircher und Horst Marlok ließen es sich in entsprechendem Bäcker-Outfit  nicht nehmen, sich von der Herstellung und der Qualität des TURA-Fitness-Brotes selbst zu überzeugen.

Fußball-Fan Ingmar Krimmer, seine Frau Tanja sowie die kleine Tochter Melina waren währenddessen in entsprechenden TURA-Outfit sportlich aktiv.