Login

Volleyball News

Am Sonntag, 29.09 hatte die Volleyball-Jugendmädels ihr erstes Heimspiel der neuen Runde. Die Aufregung war groß, da es in einer neuen Altersklasse (U20) los ging. Die beiden Gegner hießen TSG Backnang und TSV Untersteinbach.
Beim ersten Spiel gegen Backnang war eine gewisse Anspannung da. Wir nahmen uns vor, den Gegnerinnen so viele Punkte wie möglich weg zu nehmen. Dies gelang auch gerade zu Beginn der beiden Sätze immer ganz gut. Durch gute Blockarbeit und solide Aufschläge wurden die Backnangerinnen auch zu Fehlern gezwungen. Leider gab es aber auch bei uns den einen oder anderen Fehler, sei es durch ungenaue Annahme, fehlende Absprache oder auch zu starker Nervosität. Daher mussten wir das Spiel mit 0:2 (16:25, 14:25) an Backnang abgeben.
Gegen TSV Untersteinbach hieß es, nicht übermütig zu werden. Nach der ersten Unkonzentriertheit haben wir uns wieder gefangen und konnten Punkt für Punkt machen. Die Untersteinbacher ließen Platz, die ein oder anderen Löcher auch auszuspielen. Aufgrund der anhaltend guten Leistung jeder einzelnen Spielerin, gab uns der Spielstand die Möglichkeit, unsere neuen Jungspielerinnen einzusetzen und ihnen die Nervosität vor dem ersten Spieleinsatz zu nehmen. So konnten wir das Spiel gegen TSV Untersteinbach mit 2:0 (25:8, 25:14) für uns gewinnen.
Es spielten: Linda Rottler, Luise Horlacher, Anne Rottler, Laura Murr, Juliane Egner, Linnea Zorn, Louisa Eißen, Karolin Munz und Celine Rüger.

Vorschau:
Am Wochenende startet auch die Herrenmannschaft in die neue Saison. Nach dem letztjährigen Aufstieg geht es am Sonntag in der A-Klasse zum 1. FC Igersheim. Die Damen starten eine Woche später in der B-Klasse beim TSV Gaildorf.
06.10.2019: 1. FC Igersheim – TURA Herren (Beginn 15:00 Uhr in Igersheim)
13.10.2019: TSV Gaildorf – TURA Damen (Beginn 15:00 Uhr in Gaildorf)
Den gesamten Spielplan finden Sie auf der TURA Homepage (www.tura.info) und am Aushang der Kochertalhalle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok