Login
Fußball - News

Fußball Aktive: Eine gelungene Jahresfeier 2015 

Bei der diesjährigen Jahresfeier der Aktiven des TURA Untermünkheim sollte es an NICHTS fehlen.

Ein toller Abend im Landgasthof "Krone". Volles Haus bei der Jahresfeier der TURA Aktiven.

Viele Spieler, Spielerfrauen, Vorstand und Ehrengäste konnten sich über ein tolles Menü im Landgasthof "Krone" in Enslingen freuen.

Speisekarte Jahresfeier 2015

Der Bewirtung und den vielen Helfern sagen wir ein herzliches DANKESCHÖN!

Ein toller Abend wurde mit einer großen Tombola und tollen Preisen abgerundet, hier sei den vielen Sponsoren und Walter Kolb ein besonderer Dank gesagt.

Der Vorstand und die Abteilungsleiter konnten Joachim "Girschi" Giersch für seine besonderen Verdienste ehren. (siehe Sonderbericht)

Frisch gestärkt kann und soll es nun in eine spannende Rückrunde der Aktiven gehen und für die anstehenden  Aufgaben und dem Neubau in Steinach sehen wir sehr optimistisch entgegen...

Vielen Dank für Euern Besuch und Auf geht´s TURA ....

 

 

 

Tura 1. Mannschaft beim Hallenmasters in Crailsheim

Mit der Partie zwischen dem Bezirksligisten aus Altmünster und Satteldorf beginnt am kommenden Sonntag (18.01.2015) das 15. Hohenloher Hallenmasters in der Großsporthalle in Crailsheim. Beginn des mit 12 Mannschaften besetzten Turniers in Crailsheim "In den Kistenwiesen 7, 74564 Crailsheim" ist um 12.30 Uhr. Gegen 18:15 Uhr wird der neue Titelträger ermittelt sein.

Die Spielzeit beträgt bei dem Turnier 14 Minuten und in der Vorrunde wird in 3 Gruppen gespielt.

Gruppe A:

1. VfR Altenmünster; 2. SpVgg Grönigen-Satteldorf; 3.ESV Crailsheim; 4.TSV Ilshofen

Gruppe B:

1. SGM Bretzfeld/Verrenberg; 2. TSV Crailsheim II; 3. Tura Untermünkheim; 4.Sportfreunde Schwäbisch Hall

Gruppe C:

1. SV Ingersheim; 2. SG Sindringen-Ernsbach; 3. TSV Crailsheim; 4. FSV Hollenbach

Beim Masters geben sich die besten Kicker aus Hohenlohe die Klinke in die Hand und natürlich wollen die "Kleinen" den "Großen" ein Schnippchen schlagen- mal sehen,  wem das am Sonntag gelingt. Für Spannung ist gesorgt und wir erwarten erneut tolle Spiele und würden uns über zahlreiche Turaner und Zuschauer freuen. Das Landesliga-Team von Tura Untermünkheim wird um 13:15 Uhr im 4. Spiel gegen die Sportfreunde aus Schwäbisch Hall in das Turnier einsteigen... Hier ist gleich Spannung garantiert.

 

Der Spielplan ist als Anhang zum Download unten auf dieser Seite hinterlegt...Viel Spaß und wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

 

Vergangenen Samstag fand wieder mal das Nachtturnier der TURA Fußballjugend statt. Tom Baum hatte 10 Mannschaften eingeladen, die B-Jugend den Ablauf Organisiert und bewirtet und die 3. Aktive Mannschaft übernahm den Barbetieb.
In zwei 5er Gruppen ermittelten die Mannschaften die Zwischenrunde. Diese erreichten die El Chickos ; Genswosenbolzer ; A-Jugend ; Joga Bonito ;  Ludwigs Jungs und die Tahya Boys. In zum Teil hart umkämpften Spielen erreichten erreichten Ludwigs Jungs und die Tahya Boys das Spiel um Platz 3. Das Spiel ging an Ludwigs Jungs. Kurz nach Mitternacht dann das Endspiel Joga Bonito aus Crailsheim und die Enslinger Genswosenbolzer standen sich gegenüber.  Joga Bonito ging mit 2-0 in Führung, als aber der Anschlußtreffer fiel wurde es richtig spannend. Die Enslinger hatten mehrere Chancen, doch der Ball wollte nicht ins Tor, stattdessen fiel kurz vor Schluß das 3-1.
 
Endstand des Turniers:
1. Joga Bonito
2. Genswosenbolzer Enslingen
3. Ludwigs Jungs
4. Tahya Boys
5. A-Jugend
6. El Chickos
7. Die Croods
8. Meine Eier
9. B-Jugend
10. Öhringer Kickers

Tura scheitert im Viertelfinale gegen Oberligist Hollenbach mit 0-2

Beim ebmpapst Hallenmasters 2015 wurde erstmals auf dem extra verlegten Kunstrasen gespielt. Nicht jede Mannschaft und jeder Spieler kam mit dem neuen und langsameren Belag zurecht. Titelverteidiger Schwäbisch Hall mußte bereits nach der Vorrunde die Heimreise antreten. Der TSV Crailsheim konnte nach guten Spielen und einem 6-2 Sieg im Finale gegen den SV Mulfingen feiern.

Beim TURA Team wurde deutlich, dass wir noch keinerlei Trainingseinheiten hatten und so spielten wir teilweise unter unseren Möglichkeiten. Mit einem knappen und späten 2-1 Erfolg gegen den VfR Gommersdorf schafften wir dennoch den Einzug ins Viertelfinale.

Neuzugang Sandro Esser lief erstmals im Tura-Dress auf und es gelang ihm im letzten Vorrundenspiel mit zwei Treffern Tura ins Viertelfinale zu schießen...

Im Viertelfinale wartete der Oberligist des FSV Hollenbach und obwohl TURA in einem spannenden Spiel seine beste Leistung zeigte, reichte es nicht für das Halbfinale. Positiv war die Einstellung und Bereitschaft, dem Oberligisten das "Leben" schwer zu machen. Leider wurde versäumt mögliche Tore zu schießen und so endete für das Team des TURA das toll organisierte Turnier nach dem 0-2.

Ergebnisse/Tore TURA Vorrunde:

Tura - TSV Höpfingen  1-0 Tor: Collins;  TSV Ilshofen - TURA  1-0;  SV Mulfingen-TURA  1-1 Tor: Lehanka;  TSV Crailsheim-TURA 2-1 Tor:Collins; TURA-VfR Gommersdorf 2-1 Tor: 2x Esser

Viertelfinale:

FSV Hollenbach - Tura 2-0

Vor dem Trainingsauftakt am 07.02.2015 zeigt sich das Team des Tura am Sa. 18.01.2015 nochmals in der Halle beim Turnier in Craisheim (Infos folgen) und würde sich auch dort über tolle Unterstütung und zahlreiche Turaner freuen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

am Samstag, 10. Januar ab 19.00 Uhr startet unser traditionelles Nachtturnier.

 

10 Mannschaften kämpfen um den Turniersieg, Endspiel ist am Sonntag so gegen 0.30 Uhr

 

Für die Bewirtung ist natürlich gesorgt und es gibt auch wieder unter bewährter Leitung von Wanno eine Bar.

TURA´s 1.Männer (Landesliga) beim EBM-Hallenmasters 2015

Liebe Fußballfreunde,

bereits am 1. Sonntag im neuen Jahr gibt es hochkarätigen Hallenfußball beim 13. ebmpapst Hallenmasters 2015 in der Gerhard-Sturm-Halle Mulfingen.

Am Sonntag  04.01.2015 in der Zeit von 09.00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

treffen 12 Teams in 2 Gruppen von der Bezirksliga bis zur Oberliga aufeinander. 

Gruppe A:

SV Mulfingen;  TSV Ilshofen;  TSV Crailsheim;  VfR Gommersdorf;  Tura Untermünkheim; TSV Höpfingen

Gruppe B:

FV Lauda; SV Königshofen; SpVgg Gröningen-Satteldorf; TSV Hollenbach; Spfr.Schwäbisch Hall;  TSV Oberwittsadt

Spannender Hallenfußball ist somit garantiert.

 

Anfahrt Hallenmasters 545px

Unser Landesliga-Team vom Tura Untermünkheim würde sich freuen, wenn viele Fans, Anhänger und Turaner unser Team beim 1. Auftritt im neuen Jahr 2015 "anfeuern" kommen.....

Alle Informationen zum Hallenmasters und Spielplänen sind jederzeit unter:

(klick)

13. ebmpapst hallenmasters 2015

einzusehen....

Wir freuen uns auf Euch.....

 

 

TURA wünscht Euch einen guten Rutsch ins JAHR 2015!

Gesundheit...Viel Erfolg....und alles GUTE für das NEUE JAHR

Wir die Fußballabteilung freut sich auf Euch und spanndende Spiele im neuen Jahr.....2015

 

 

 

Es ist Zeit für Liebe und Gefühl, nur draußen bleibt es (wenig) kühl. Kerzenschein und Apfelduft, ja- es liegt Weihnachten in der Luft. 

Die Fußballabteilung des TURA Untermünkheim wünscht manche schöne Stunde in eurer trauten Familienrunde....

Liebe Mitglieder, Fan´s und Turaner....

wir freuen uns auf den Start der spannenden Rückrunde und kommt alle gut ins neue Jahr!

 

 

Rudolf Ellinger

Gründungsmitglied und ehemaliger 1. Vorsitzender des TURA Untermünkheim

 

2014-12-08 Anzeige Elinnger

 

Am Freitag, 05.12.2014, verstarb im Kreise seiner Familie Rudolf Ellinger, der in verschieden ehrenamtlichen Positionen die Geschichte des TURA Untermünkheim in den 1950er und 1960er Jahren geprägt hat.

 

Rudolf Ellinger wurde 84 Jahre.

 

Er war einer derjenigen, die im Frühjahr/Sommer 1949 den TURA Untermünkheim nach Kriegsende wieder gründeten. Damals gerade erst 19 Jahre alt war er aktiver Fußballer aber auch Tischtennisspieler. 

Er war an den ersten TURA-Erfolgen als Aktiver beteiligt. So zum Beispiel beim Pokalsieg 1953 in Gerabronn. 

Nicht nur sportlich war Rudolf Ellinger ein Ausnahmetalent, auch als Funktionär lag ihm die damals noch überschaubare „TURA-Familie“ am Herzen. 

Er übernahm früh Verantwortung, zunächst als Tischtennis-Abteilungsleiter bis 1959, dann, als Not am Mann war, auch in der Abteilung Fußball aktiv. Von 1960 bis 1963, dann wieder von 1965 bis 1970 war er als 1. Vorsitzender an der Entwicklung des Vereins maßgeblich  beteiligt. 

Zudem übte er das Amt des Schriftführers sowie des stellvertretenden Vorsitzenden aus.  

Rudolf Ellinger war einer der Initiatoren der TURA-Faschingsveranstaltungen, die nun zum 50 Male veranstaltet werden. 

 

Der TURA Untermünkheim trauert um sein verdientes Gründungsmitglied.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Seite 43 von 47