Login
Tennis
Abteilungsleiter:
Stefan Meller

Die neue Tennisrunde 2018  -  Herren 60

 

FC Röhlingen 1948 e.V. 1  -  TURA Herren 60                                               3  :  6

 

Mit einem Auswärtsspiel haben wir die diesjährige Tennisrunde 2018 begonnen. Bei unseren Tenniseinzeln konnten wir den Spielstand nach intensiven Matches zum

3  :  3 ausgeglichen halten. Danach gewannen wir 2 Doppel klar und das dritte ergab einen knappen Ausgang. So brachten wir Herren 60 einen erfreulichen 3  :  6 – Sieg nach Hause.

 

Es spielten: Roland Winkler, Rolf Leucht, Rudolf Hesselmeier, Hermann Staib, Wilhelm Hille, Gerhard Knapp, Diether Hofmann

Die neue Tennisrunde 2018  -  Damen 50

 

TURA Damen 50  -  TA TC Oberrot 1                                                     5  :  1

Auf unserer heimischen Anlage im Steinach gab es spannende und enge Matches. Die ersten drei Einzel waren schon sehr knapp – es wurden 2 im Match-Tiebreak gewonnen, eines aber ebenso verloren.

Mit dem dann doch beruhigenden 3 : 1 Vorsprung gingen wir in die beiden Doppel. Die konnten wir dann solide zum 5 : 1 Endstand gewinnen.

 

Es spielten: Rita Blank, Monika Kraft, Ingrid Kolb, Margit Leucht, Renate Hanselmann

 

Zum Start in die neue Runde musste die Herrenmannschaft als Aufsteiger in die Bezirksliga gegen einen letztjährigen Absteiger der Bezirksoberliga in Welzheim antreten. Letzten Endes mussten sie sich mit 1:8 geschlagen geben, was durch zwei verlorene Match-Tiebreak in den Doppel sowie zum Teil engen Spielen vielleicht etwas zu hoch ausfiel und ein, zwei Punkte mehr für die Mannschaft drin gewesen wären. Den einzigen Punkt holte unsere Nummer 1 Hannes Wolf, der in seinem Einzel an seine starke Leistungen der letzten Runde anknüpfen konnte und seinen Gegner in zwei Sätzen niedergerungen hatte. Der Sieg ging jedoch verdienter Maßen an den Gegner aus Welzheim, dem man in allen Spielen anmerkte, dass dieser aus der höheren Spielklasse gekommen war und dort hin zurück will. 

Jetzt heißt es die nächsten drei Wochen Spielpause zu nutzen,  um im Spiel gegen den TC Gaildorf die nächste Chance auf ein besseres Abschneiden  zu nutzen.

Es spielten Hannes Wolf, Tobias Knapp, Stefan Meller, Kai Nitschmann, Sebastian Naundorf und Jochen Staib. 

Abschlusstabelle - Damen 40 Bezirksstaffel 1 Gr. 115

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

SPG Rosengarten/Westheim 2

6

6:0

31:5

63:14

403:221

2

TC Burgstetten 2

6

4:2

16:20

36:44

327:357

3

TA TURA Untermünkheim 1

6

2:4

20:16

45:38

340:309

4

TA TSV Lippoldsweiler 1

6

0:6

5:31

15:63

223:406

Abschlusstabelle - Damen 50 Staffelliga Gr. 122

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TV Buocher-Höhe 1

4

3:1

17:7

36:15

242:167

2

TA TURA Untermünkheim 1

4

3:1

11:13

27:27

223:214

3

SPG Bittenfeld/Neustadt 1

4

2:2

10:14

22:33

209:248

4

TC Rommelshausen 1

4

1:3

12:12

27:27

223:223

5

TA SG Oppenweiler-Strümpf. 1

4

1:3

10:14

22:32

187:232

Abschlusstabelle - Herren 1 Bezirksklasse 1 Gr. 005

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

STC Schwäbisch Hall 3

5

4:1

32:13

68:33

454:349

2

TA TSV Crailsheim 1

5

4:1

31:14

66:36

463:326

3

TC Oberrot 1

5

3:2

28:17

62:39

426:361

4

TA TURA Untermünkheim 1

5

3:2

28:17

61:42

422:350

5

TA SV Onolzheim 1

5

1:4

11:34

29:71

335:456

6

TA VfR Altenmünster 1

5

0:5

5:40

16:81

250:508

Abschlusstabelle - Herren 55 Staffelliga Gr. 091

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TC Korb 1

4

4:0

19:5

38:11

256:155

2

TA TURA Untermünkheim 1

4

2:2

14:10

29:22

216:200

3

TA TSB Schwäb. Gmünd 1

4

2:2

11:13

24:27

206:192

4

TC R.-W. Wasseralfingen 1

4

1:3

10:14

20:29

186:239

5

SPG Durlangen/Spraitbach 1

4

1:3

6:18

15:37

183:261

TC Sulzdorf 1  -  TURA                  0  :  6

Zum zweitletzten Spiel in dieser Verbandsrunde mussten wir auswärts in Sulzdorf antreten. Die Aufstellung ließ einen Sieg erwarten. So kam es bei den Einzeln zu interessanten Begegnungen. Unsere Einzelspieler zeigten mit gutem Tennis dem Gegner die Grenzen auf. Überzeugend wurden auch die beiden Doppel gewonnen, so dass es zu einen klaren   6  :  0   Sieg reichte.

TURA  -  TC Waiblingen 2            1  :  5

In unserem letzten Heimspiel gegen den TC Waiblingen 2 hatten wir einen sehr starken Gegner zu Gast. Durch druckvolles und sehr interessantes Tennisspiel zeigten uns die Waiblinger, die schon als Aufsteiger feststanden, dass sie an diesem Tag einfach besser waren. Durch diese klare Niederlage wurden wir vom zweiten auf den vierten Platz durchgereicht.

Trotzdem tat dies unserer Stimmung keinen Abbruch, feierten wir anschließend  gemeinsam mit den Ehefrauen einen gelungenen Saisonabschluss.

 

Abschlusstabelle - Herren 60 Bezirksstaffel 1 Gr. 099

Rang

Mannschaft

Begegnungen

Punkte

Matches

Sätze

Games

1

TC Waiblingen 2

6

6:0

29:7

61:14

405:202

2

TC GW Strassdorf 2

6

4:2

23:13

50:31

365:267

3

TC Rommelshausen 1

6

4:2

23:13

49:32

340:283

4

TA TURA Untermünkheim 1

6

4:2

22:14

47:31

355:276

5

TA SG Oppenweiler-Strümpf. 1

6

2:4

16:20

34:44

303:315

6

TC Sulzdorf 1

6

1:5

6:30

16:62

175:397

7

TC Aspach 1

6

0:6

7:29

17:60

205:408

TURA             -           TC R.-W. Wasseralfingen             4  :  2

Zum letzten Verbandsspiel in dieser Runde hatten wir die Tennisspieler aus Wasseralfingen auf unserer heimischen Anlage zu Gast. Mit grundsolidem Tennis konnten wir einen ungefährdeten Sieg verbuchen.

Mit 2 gewonnenen und 2 verlorenen Verbandsspielen reichte es somit zu einem erfreulichen 2. Platz in der Abschlusstabelle.

TC GW Strassdorf 2  -  TURA                   2  :  4

Durch Verletzung und Abwesenheit mussten wir innerhalb unserer Mannschaft erneut Umstellungen vornehmen. Wir traten am vergangenen Samstag auswärts gegen die Herren aus Strassdorf bei Schwäb. Gmünd an. Nach hart umkämpften, bei diesen sommerlichen Temperaturen kräftezehrenden Einzeln lagen wir leider schon 1  :  3  im Rückstand. So sollten wenigstens beide Doppel hoch gewonnen werden. Dies misslang. Wir konnten nur noch das 2. Doppel gewinnen. So blieb der Sieg mit 4  :  2  in Strassdorf.

zum Einsatz kamen: Rudi Hesselmeier, Siegfried Stecher, Arnt Baumgärtner, Dieter Aller.

Doppel: Arnt Baumgärtner + Manfred Klässing, Rudi Hesselmeier + Hermann Springer

Seite 1 von 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.